Lingoo

Schnelle Übersetzungen mit Google

Lingoo integriert den Google-Übersetzer in Mac OS X. Die per Tastaturkürzel steuerbare Freeware übersetzt Wörter und Sätze in zahlreiche Sprachen. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • nicht an Browser gebunden
  • leichte Bedienung
  • arbeitet dezent im Hintergrund

Nachteile

  • öffnet immer das Programmfenster

Gut
7

Lingoo integriert den Google-Übersetzer in Mac OS X. Die per Tastaturkürzel steuerbare Freeware übersetzt Wörter und Sätze in zahlreiche Sprachen.

Lingoo startet auf Wunsch mit dem System und platziert sich unauffällig in der Menüleiste. Per Tastenkürzel übersetzt die Software in die Zwischenablage kopierten Text in die voreingestellte Sprache. Bei Bedarf kopiert Lingo die Übersetzung ohne weitere Eingabe in die Zwischenablage.

In den Optionen stellt man die von Lingoo benutzten Sprachkombinationen ein, legt die Tastenkürzel fest und wählt das bevorzugte Verhalten für die Zwischenablage aus.

Fazit Mit Lingoo hat man den praktischen Google-Übersetzer immer parat. Der kostenlose Helfer erspart einen den Umweg über die Webseite und hilft beim Dauereinsatz durch eine gute Anbindung an die Zwischenablage.

Lingoo

Download

Lingoo 1.1